Zum Vergrößern klicken!

Zum Vergrößern klicken!

 

 

Dinga vom Haus Kugel

Unsere Löwin!

Europasieger VDH 2007
Deutscher Champion VDH 2007
Bundessieger VDH 2008

 

 

VDH/DMC 04/0305
WT: 29.08.2004
TT:
13.03.2015
Körung: BSB 20.05.2007
Ahnentafel
HD A1 / BH / AD /
VPG1 (A:91 B:91 C:94)

   

Dinga vom Haus Kugel ist eine Tochter von Otis du Clos Champcheny dem UNIVERSALSIEGER DMC, sowie 3. Platz Championat DMC 2002 mit 287 P. (A:94, B:95, C:98) und Teilnehmer der FCI Weltmeisterschaft 2002.

Anatomisch gesehen, ist sie eine der wohl schönsten Malinois-Hündinnen, die derzeit in Deutschland arbeitsmäßig geführt wird.

setzen hier deutliche Akzente.

Sie überzeugt durch ihr absolutes Topwesen, gepaart mit starken Trieben und einem hervorragenden Durchsetzungsvermögen. Eine extrem schnelle und arbeitsfreudige Hündin, die dazu noch über eine sehr hohe Führigkeit verfügt.
Ähnlich wie ihr Vater ist sie ein ausgeglichener Hund im täglichen Umgang, den ich bedenkenlos mit unseren Kindern stundenlang spielen lassen kann.

Aufgrund ihrer Blutführung und den o. a. Vorzügen, erwarte ich von dieser Hündin außergewöhnliches in der Deutschen Zucht.
Eine deutliche Alternative zu der z. Zt. etwas engen Blutbasis in Deutschland.

In der Welpenzeit verteidigt sie löwenhaft ihre Welpen und ihre Menschen, Fremde behandelt sie in dieser Zeit reserviert.

Zusammenfassend ist sie eine charakterstarke, teamfähige und vertrauensvolle Hündin die immer und jeder Situation, ob beim Hundesport oder in der Familie, eine perfekte Partnerin ist.

Vater:Otis du Clos Champcheny

VDH/DMC 01/0011 LOF

*02.05.98,
ZB: V, HD: A, WP: 65,
Körung 1: 544/4/4444 - Gültstein (11/00)

SchH III / VPG III / IPO III

 
Mutter:Usara von Bonum Bono

VDH/DMC 02/0061

*08.02.02,
ZB: SG, HD: A, WP: 72,
Körung 1: 554/3/3444 - Repelen (6/04)

BH

Und hier noch ein paar Fotos aus der "Jugend"