Kostenaufstellung für 1 Wurf mit 7-8 Welpen:

 

Eine passende Hündin haben Sie gefunden 850 – 1200 €
Fahrkosten um die Hündin zu holen 300 – 500 €
große Impfung 70 – 85 €
Halsband und Leine ca. 50 €
Spielzeug 50 – 100 €
Hundekissen und Decken 200 – 300 €
Leckerchen und Futter pro Jahr 1000 – 1200 €
Entwurmungen im Jahr 100 – 150 €
Spot on Präparate 120 – 170 €
Allgemeine Tierärztliche Untersuchungen 300 – 500 €
HD-ED Untersuchung 170 – 250 €
vielleicht noch ein paar angekaute Möbel oder Teppiche ersetzten 300 – 500 €
Zuchttauglichkeitsausstellungen 300 – 500 €
Versicherungen 60 – 120 €
Ausbildung des Hundes pro Jahr / Hundeschule / Prüfungen
400 – 600 €
Kosten im ersten Jahr 4270 – 6245 Euro

Hier sind die vielen Kleinigkeiten natürlich nicht aufgeführt…

So nun soll die Hündin also auch Welpen bekommen

Ermittlung Deckzeitpunkt 150 – 200 €
Deckkosten 850 – 1200 €
Fahrkosten zum Deckrüden 300 – 500 €
Hotelkosten , Verpflegung usw. 250 – 350 €
Vereinsgebühren 30 – 70 €
Zwingerschutz 30 – 60 €
Einmalige Aufnahmegebühr f. Verein/Verband 30 – 50 €
Zuchttauglichkeit 30 – 70 €
Züchterseminare 100 – 200 €
Fachlektüre 300 – 500 €
Die kleine Hausapotheke , Homöopathie usw. 70 – 100 €
Wurfkiste 100 – 150 €
Decken u. Laken für Wurfkiste 100 – 150 €
Desinfektionsmittel 60 – 80 €
1-mal Handschuhe 3 – 5 €
Babywaage 120 – 170 €
Welpenmilch 120 – 150 €
Welpenfutter bei 8-9 Welpen 450 – 600 €
Kalzium für die Mama 30 – 50 €
Spezialfutter für die Mama 225 – 450 €
Streu oder ähnliches für Welpenstube 350 – 400 €
Spielzeug und Kauartikel für Welpen 100 – 200 €
Erste Halsbänder 24 – 30 €
Rotlichtlampe 40 – 60 €
Ersatzbirne 20 €
Welpenauslauf für draußen 280 – 400 €
Impfen 481 – 540 €
Chippen 324 – 400 €
Tierärztliche Untersuchung 180 – 270 €
Mehrmaliges entwurmen der Welpen u. Mama 120 – 180 €
Wurfabnahme 150 – 170 €
Ausstellen der Ahnentafeln durch den Zuchtverband 250 – 300 €
EU Ausweis 45 – 90 €
Gesundheitszeugnis für Welpen 90 €
Anzeigen 150 – 300 €
Eine Homepage jährlich 75 – 150 €
Erstausstattung Welpen (Leine, Halsung, Kuscheldecke, Spielzeug) 200 – 300 €
Infomaterial für Welpenkäufer , Papier, Druckerpatrone, Hefter
35 – 50 €
Deckkosten 5902 – 9055 €

also kostet ein Wurf 10172 - 15300 €

Dies ist eine Aufzählung von Dingen die man braucht, bzw. bezahlen muss, sicher haben wir auch noch einiges vergessen, wie, die vielen Kleinigkeiten die man nicht aufzählt, z. B. Waschpulver, Weichspüler, Wisch&Weg ,außerdem Telefonkosten , die laufenden Kosten für das gesamte Rudel, Ruheständler oder nicht Zuchttaugliche Hunde die bei uns geblieben sind, usw. usw.

Außerdem sind hier keine Komplikationen eingerechnet, wie Kaiserschnitt, Gesäugeentzündungen, oder Erkrankungen der Welpen mit denen man immer rechnen muss, dann erhöht sich die obige Rechnung um ein vielfaches.

Vielleicht ist auch die gekaufte Hündin nicht zuchttauglich, hat HD, ED , eine andere Erkrankung ,oder Zuchtausschließenden Fehler, dann fangen Sie wieder von vorn an….